Urlauber | Vermieter | Über uns | Hilfe
Unterkunft eintragen
und 
profitieren!
Jetzt eintragen

Erstellen Sie noch heute eine exklusive Online-Präsentation für Ihre Unterkunft!

AirClub: globale strategische Allianz mit Kempinski Hotels und Ocean Independence

23. Juli 2014 : | Autor: Marc Bohländer

weltweit

Genf. AirClub hat eine weltweite strategische Allianz mit Kempinski Hotels und Ocean Independence verkündet. Mit den Partnerschaften außerhalb der Luftfahrtbranche sollen AirClub-Kunden zusätzliche Vorteile und Service-Angebote erhalten, teilte das Unternehmen mit.

‚the Art of Travelling and Hospitality’

Die Kooperation der Businessjet-Allianz wurde nun im Rahmen der Messe EBACE (European Business Aviation Convention & Exhibition) publik gemacht. „Ich nenne es immer ‚the Art of Travelling and Hospitality’ und in diesem Zusammenhang kommen einem zuallererst zwei Branchen in den Sinn: die Hotel und die Luxus-Yachten Industrie“, sagte Christian Hatje, Präsident und Vorstandsvorsitzender des AirClub sowie Senior Vice Präsident Business Aviation der PrivatAir.

Globales Netzwerk

Der Luxushotel-Anbieter Kempinski biete Exklusivität und Individualität für ein einprägsames und einzigartiges Reiseerlebnis, hieß es. Mit dem Portfolio in Europa, dem Nahen Osten, Afrika und in Asien werde das individuelle Angebot und das globale Netzwerk ergänzt. Der Yacht-Manager Anbieter Ocean Independence sorgt zukünftig für uneingeschränkte und professionelle Unterstützung für Charter- oder Eigner-Kunden.

Mittels des Ausbaus einer multinationalen und weltweit agierenden Kooperation will AirClub Serviceangebote etablieren, die Flottenauslastung optimieren und die Position auf dem Beschaffungs- und Servicemarkt verbessern.

Ein Kommentar hinterlassen:





Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.