Urlauber | Vermieter | Über uns | Hilfe
Unterkunft eintragen
und 
profitieren!
Jetzt eintragen

Erstellen Sie noch heute eine exklusive Online-Präsentation für Ihre Unterkunft!

„All-You-Can-Read“ für Hotelgäste: Accor und PressReader vereinbaren Partnerschaft

11. Februar 2015 : | Autor: Marc Bohländer
Accor und PressReader bieten All-You-Can-Read-Angebot an

Accor und PressReader bieten All-You-Can-Read-Angebot an

Vancouver. Der Hotelanbieter , ein Unternehmen für Digital Publishing, haben eine Zusammenarbeit für die Zukunft vereinbart. Im Rahmen der neuen Partnerschaft sollen Hotelgäste weltweit digitale Zeitungen und Zeitschriften erhalten können. Man werde die Gäste mit einem „All-You-Can-Read“-Angebot versorgen, hieß es in einer Pressemitteilung.

Wahl zwischen 3500 Magazinen und Zeitungen

Übernachtungsgäste von Accor können demnach mit „Accor Press“ zukünftig zwischen rund 3500 Magazinen und Zeitungen wählen – kostenlos. PressReader macht durch die Kooperation einen weiteren Satz nach vorne. Die Firma stellt per Website und App Inhalte für mehr als eine Million Hotelzimmer zur Verfügung. Um das Angebot zu nutzen, müssen sich Hotelgäste per Wi-Fi einwählen und die Webadresse aufrufen. Nach Download und Installation müssen noch Land, Sprache und Titel ausgewählt werden.

„Neue Art des Lesens“

Durch die Kooperation mit PressReader ermöglichen wir unseren Kunden eine neue Art des Lesens“, erklärte David Esseryk, Vizepräsident Consumer Technologies bei Accor. „Der Zugang zum gewohnten und vertrauten Presseangebot ist den Menschen gerade auf Reisen besonders wichtig.“ Igor Smirnoff, Chief Commercial Officer bei PressReader, ergänzte: „Accor-Gäste erhalten so rund um die Uhr in jedem Hotel Zugriff auf ‚ihre‘ Zeitung.“ Das Portfolio von Accor weist mehr als 3.500 Hotels in 92 Ländern auf. Bekannte Marken sind unter anderen Sofitel, Pullman, Novotel, Mercure und Ibis.

Ein Kommentar hinterlassen:





Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.