Urlauber | Vermieter | Über uns | Hilfe
Unterkunft eintragen
und 
profitieren!
Jetzt eintragen

Erstellen Sie noch heute eine exklusive Online-Präsentation für Ihre Unterkunft!

Besucherrekord in Las Vegas

25. Juli 2011 : Las Vegas | Autor: Marc Bohländer

Las Vegas in den USA ist vor allem wegen seinen unzähligen Casinos und den überdimensionierten Hotels weltbekannt. Nun verzeichnete die größte Stadt des US-Bundesstaates Nevada einen internationalen Besucherrekord für das Jahr 2010. Reisen in die Welthauptstadt des Entertainments boomen, berichtet Las Vegas Convention and Visitors Authority in einer Pressemitteilung.

Venice in Las Vegas

Venice in Las Vegas


Laut Informationen des US Department of Commerce besuchten im vergangenen Jahr 37 Millionen Touristen Las Vegas, 4,5 Millionen internationale Besucher flogen über über den McCarran Airport ein. Dies bedeutet einen Anstieg der internationalen Besucherzahlen um 17,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Aus Deutschland reisten 178.000 Urlauber ein. Starke Zuwächse wurden auch bei den Touristen aus Kanada, Australien, Frankreich, China und Südkorea vermeldet. Die internationalen Besucher zeichnen für 27 Prozent der touristischen Gesamteinkünfte in Las Vegas verantwortlich. Rossi Ralenkotter, Präsident und CEO der Las Vegas Convention and Visitors Authority (LVCVA) bestätigt de große Wertigkeit des internationalen Reisemarktes für die Stadt: „Unser Ziel ist es, den internationalen Marktanteil auf 30 Prozent zu steigern über die nächsten zehn Jahre. “ Jede Woche gibt es 144 Direktflüge aus über 16 Ländern in die Spielerstadt in der Wüste. Eine Unterkunft in Las Vegas dürfte jedoch das kleinste Problem sein, schließlich verfügt die Stadt über eine riesige Anzahl an Hotels. 2012 soll am McCarran Airport ein drittes Terminal eröffnet werden. Die Las Vegas Convention and Visitors Authority (LVCVA) vermarktet das südliche Nevada weltweit als Tourismus- und Meetingdestination.

Ein Kommentar hinterlassen:





Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.