Urlauber | Vermieter | Über uns | Hilfe
Unterkunft eintragen
und 
profitieren!
Jetzt eintragen

Erstellen Sie noch heute eine exklusive Online-Präsentation für Ihre Unterkunft!

Biikefeuer an der friesischen Küste

31. Januar 2012 : Biikefeuer | Autor: Marc Bohländer

Biikefeuer an der friesischen Küste

Biikefeuer an der friesischen Küste

Winterferien am Meer in Friesland sind besonders stimmungsvoll wenn man die Zeit findet sich die spektakulären Biikefeuer anzuschauen. Jedes Jahr am 21. Februar werden in vielen Orten an der Küste Nordfrieslands die Feuer entzündet, die den Winter symbolisch austreiben sollen. Auch auf vielen Inseln in der Region Friesland ist der Brauch noch verbreitet.

„Biike“ steht im Sylter Friesisch für den Begriff „Feuerzeichen“. Dies berichtet bfs-presse in einer Pressemitteilung. Man schätzt den Ursprung der Feuer auf einen Zeitpunkt, der bereits mehr als 2000 Jahre in der Vergangenheit liegt. Damals galt das Feuer als Opferbrand für den Gott Wotan: damit sollte er gnädig gestimmt werden, böse Geister sollten vertrieben werden und außerdem erhoffte man sich einen Schutz für die bevorstehende Saat im Frühjahr. Seit dem 17. Jahrhundert feiert man den 21. Februar bereits als festen Termin: Der darauf folgende Tag ist nämlich der Tag des heiligen Petrus, Schutzpatron aller Fischer. Traditionell startete dann auch immer die neue Walfangsaison. Zu Ehren der aufbrechenden Männer aus ganz Nordfriesland wurden die Feuer am Vorabend von den Familien angefacht. Beim Auslaufen der Schiffe erhielt man damit bis weit auf das Meer hinaus ein gutes Geleit. Heutzutage gelten die Feuer auch als Spektakel für die touristischen Gäste. Die alte Tradition wird in vielen Orten von Musik, Schauspiel und bunten Buden begleitet. Meist wird auch eine „Feuerrede“ auf Plattdeutsch gehalten: mit dem Ausspruch „Maaki di biike ön“ (Macht die Biike an) steuert das Event unweigerlich seinem Höhepunkt entgegen. Traditionell beschließt man das Fest nach dem Abbrennen der Biike mit einem zünftigen Grünkohlessen. Ein Besuch beim Biikebrennen lässt sich bestens mit einem Kurzurlaub an der Nordsee verbinden, heißte es bei Beyond Five Stars.

Ein Kommentar hinterlassen:





Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.