Urlauber | Vermieter | Über uns | Hilfe
Unterkunft eintragen
und 
profitieren!
Jetzt eintragen

Erstellen Sie noch heute eine exklusive Online-Präsentation für Ihre Unterkunft!

Die Trends für den Sommerurlaub 2018

12. Januar 2018 : 2018 | Autor: André Wegmann

Der Jahresbeginn ist eine gute Zeit, um sich mit den Reiseplanungen für den kommenden Sommerurlaub zu beschäftigen. Während Schmuddelwetter weite Teile Deutschlands fest im Griff hat, kann man sich so schon mal gedanklich in die Sonne und an den Strand versetzen. Wir verraten Ihnen, welche Reiseziele im Sommer 2018 besonders angesagt sind.

Strandurlaub

Beim beliebtesten Sonnenreiseziel der Deutschen gibt es auch in diesem Jahr keine Überraschung: Spanien mit der Touristenhochburg Mallorca lockt auch im Sommer 2018 die meisten deutschen Urlauber mit traumhaften Stränden, abwechslungsreichen Landschaften und reichlich Sonnenschein an. Beim zweiten Platz gehen Experten aus der Reisebranche davon aus, dass Griechenland die Türkei überholen wird. Bereits 2017 zog es etwa 3,5 Millionen Deutsche nach Hellas, weshalb zahlreiche Reiseveranstalter ihren Kunden dieses Jahr noch mehr Auswahl an Hotels und Reisezielen anbieten. Ob es wirklich für den zweiten Platz reicht, muss sich zeigen, denn nach politischen Unruhen und anderen Ereignissen, die deutsche Urlauber von der Türkei fernhielten, befindet sich das Land am Bosporus nun wieder im Aufwärtstrend.

Auch in Italien und Kroatien werden sich viele Deutsche im Sommer 2018 wie gewohnt an herrlichen Stränden entspannen. Langsam aber sicher steigt auch Badeurlaub in Tunesien und Ägypten wieder in der Gunst deutscher Urlauber. Die Touristenhochburgen in den beiden Ländern gelten als sicher und die wachsende Anzahl an Flugangeboten sowie günstige Preise werden dafür sorgen, dass sich wieder mehr Deutsche von der nordafrikanischen Sonne verwöhnen lassen.

Ein Kommentar hinterlassen:





Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.