Urlauber | Vermieter | Über uns | Hilfe
Unterkunft eintragen
und 
profitieren!
Jetzt eintragen

Erstellen Sie noch heute eine exklusive Online-Präsentation für Ihre Unterkunft!

Ferienhaus-Urlaub wird immer populärer

5. November 2017 : Ferienhaus | Autor: André Wegmann

Immer mehr Reisende verbringen ihren Urlaub in Ferienhäusern bzw. -wohnungen, denn sie schätzen die höhere Flexibilität und Ungezwungenheit sowie die günstigeren Preise gegenüber dem Aufenthalt im Hotel. Komfort und Luxus wird den Urlaubern dabei immer wichtiger.

Spanien, Portugal, Kroatien, die österreichischen Alpen oder Nord- und Ostsee in Deutschland – das sind besonders beliebte Reiseziele der Ferienhaus-Urlauber, aber mittlerweile gibt es in allen angesagten Urlaubsdestinationen ein breites Angebot an Ferienhäusern und -wohnungen. Vor allem Familien schätzen die größeren Entfernungen zum nächsten Nachbarn und die Unabhängigkeit von festen Zeiten des Hotels, die ihnen diese Urlaubsart bietet. Darüber hinaus sind Aufenthalte in Ferienhäusern auch noch günstiger als im Hotel. Da wird es gerne in Kauf genommen, dass man sich um die Verpflegung selbst kümmern muss.

Da die meisten Menschen es sich im Urlaub so richtig gutgehen lassen wollen, soll es aber auch in Ferienhäusern an keinen Annehmlichkeiten mangeln. Daher werden immer häufiger Unterkünfte gesucht, die gewisse Extras wie einen Pool oder eine Sauna bieten. WLAN soll natürlich auch nicht fehlen – wer will schon im Urlaub komplett auf das Internet verzichten? Auch besondere Unterkünfte wie Burgen, Leuchttürme oder historische Häuser liegen voll im Trend. Gebucht werden Ferienhäuser und -wohnungen am liebsten direkt beim Vermieter über Onlineportale wie unserem. Dabei fallen keine Reservierungskosten an und man kann sich im Vorfeld in Ruhe anschauen, wie andere Gäste die entsprechende Unterkunft bewertet haben. Ein Reisebüromitarbeiter kennt schließlich nur die wenigsten der Millionen Unterkünfte aus eigener Erfahrung.

Ein Kommentar hinterlassen:





Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.