Urlauber | Vermieter | Über uns | Hilfe
Unterkunft eintragen
und 
profitieren!
Jetzt eintragen

Erstellen Sie noch heute eine exklusive Online-Präsentation für Ihre Unterkunft!

Grandhotel Petersberg in Bonn wird renoviert

15. Juli 2015 : | Autor: Marc Bohländer

Grandhotel Petersberg in Bonn-Königswinter

Grandhotel Petersberg in Bonn-Königswinter

Bonn. Das geschichtsträchtige Grandhotel Petersberg in Bonn-Königswinter wird einer umfassenden Modernisierung unterzogen. Wie die Steigenberger Hotel Group mitteilte, erfolgt die Renovierung während des laufenden Hotelbetriebs. Das Haus befindet sich seit 25 Jahren im Portfolio des Unternehmens. Für die anvisierten Maßnahmen steuert der Bund 35 Millionen Euro bei.

Zimmerkapazität wird aufgestockt

Im Zuge des Umbaus wird die Zimmerkapazität des Grandhotels von 99 auf 111 Gasträume aufgestockt. Alle Räume bekommen Klimaanlagen und eine moderne Einrichtung. Auch die Restaurants und öffentlichen Bereiche erhalten einen neuen Anstrich. Zudem wird ein neuer Außenpavillon realisiert, der in Zukunft von Gästen genutzt werden kann.

Um einheitliche hochwertige Standards im gesamten Haus zu gewährleisten, wird auch die Haustechnik und das Abwassersystem generalüberholt. Los geht es mit den Bauarbeiten aber erst im kommenden Jahr. Indem in Abschnitten gewerkelt wird, kann das Hotel seinen Betrieb aufrechterhalten. Ende 2017 soll dann die gesamte Bauphase abschlossen sein.

Moderne Standards

„Unsere Gäste profitieren in Zukunft von modernen Standards in einem traditionellen Ambiente. Wir wollen bewusst eine Symbiose aus Neu und Alt schaffen, um den Charme des geschichtlichen Gebäudes zu erhalten“, erklärte Matthias Heck, CFO der Steigenberger Hotels AG.

Ein Kommentar hinterlassen:





Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.