Urlauber | Vermieter | Über uns | Hilfe
Unterkunft eintragen
und 
profitieren!
Jetzt eintragen

Erstellen Sie noch heute eine exklusive Online-Präsentation für Ihre Unterkunft!

Im Trend: Urlaub auf dem Hausboot

25. Januar 2018 : Hausboot | Autor: André Wegmann

Immer mehr Menschen verbringen ihren wohlverdienten Urlaub auf einem Hausboot und genießen dabei maritime Romantik, Gemütlichkeit und einzigartige Perspektiven vom Wasser aus. Setzen auch Sie sich doch mal die Kapitänsmütze auf und schippern Sie entspannt auf den insgesamt über 700 Kilometer langen Wasserstraßen Deutschlands.

Hausboot

Morgens langsam in der gemütlichen Schlafkoje erwachen, ein sanftes Schaukeln unter sich spüren und von Sonnenstrahlen geküsst werden, die durch ein kleines Bullauge dringen – das ist nur einer von vielen schönen Momenten bei einem Urlaub auf dem Hausboot. Immer mehr Menschen entdecken diese besondere Urlaubsform auf dem Wasser für sich, denn sie eignet sich praktisch für jedermann: Für Boote unter 15 Metern Länge benötigen Sie keinen Führerschein, sondern lediglich eine kurze Einweisung. Die nur wenigen Stundenkilometer schnellen Hausboote lassen sich leicht bedienen und Sie als Kapitän bestimmen selbst, ob Sie das Boot einfach treiben lassen oder zu bestimmen Zielen steuern, um spannende Ausflüge an Land zu unternehmen.

Über 700 Kilometer befahrbarer Wasserstraßen in Deutschland bieten genug Möglichkeiten für einen abwechslungsreichen Hausbooturlaub und auch im Ausland gibt es tolle Ziele für Hobby-Kapitäne, zum Beispiel die Grachten Amsterdams, den Canal du Midi in Frankreich oder die Lagune von Venedig. Auf Komfort brauchen Sie bei einem Hausbooturlaub übrigens nicht verzichten, da moderne Hausboote mit Küche, Bad, Wohnzimmer, Schlafbereichen und weiteren Annehmlichkeiten bestens ausgestattet sind. Teuer kaufen müssen Sie sich das Boot natürlich auch nicht: Mieten Sie es einfach günstig und tuckern Sie los. Schiff Ahoi!

Ein Kommentar hinterlassen:





Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.