Urlauber | Vermieter | Über uns | Hilfe
Unterkunft eintragen
und 
profitieren!
Jetzt eintragen

Erstellen Sie noch heute eine exklusive Online-Präsentation für Ihre Unterkunft!

Luxushotel im Weltall geplant

28. Dezember 2017 : Hotel | Autor: André Wegmann

Medienberichten zufolge möchte die russische Raumfahrtbehörde Roscosmos ein Luxushotel auf der Raumstation ISS eröffnen. In einigen Jahren könnte dann das Weltall die Malediven, Bali oder Mallorca als Traumreiseziel ablösen.

Raumfahrt

Wie das renommierte US-Wissenschaftsmagazin „Popular Mechanics“ berichtete, arbeitet die russische Raumfahrtbehörde Roscosmos derzeit an einem etwa 15 Meter langen und 20 Tonnen schweren Modul, das als Luxushotel auf der Internationalen Raumstation ISS vorgesehen ist. Dieses Modul soll vier Hotelzimmer und einen zusätzlichen Aufenthaltsraum beinhalten. Alle Räumlichkeiten verfügen über Fenster, aus denen sich spektakuläre Ausblicke auf das Weltall bieten. Damit potentiellen Touristen nicht langweilig wird, wurde auch bereits an ein Unterhaltungsprogramm gedacht. Wer möchte, kann im Raumanzug Ausflüge in Begleitung eines russischen Kosmonauten ins All unternehmen.

Während Ihre Freunde und Bekannten noch ganz unspektakulär auf tropischen Inseln und in fernen Ländern urlauben, können Sie schon bald das Weltall entdecken. Fangen Sie nur vielleicht schon an zu sparen. Ein zweiwöchiger Urlaub auf der ISS mit All-inclusive-Verpflegung dürfte um die 40 Millionen Dollar kosten. Den Ausflug in Begleitung des Kosmonauten können Sie für läppische 20 Millionen Dollar dazu buchen. Die dadurch zu erwartende Finanzspritze für das russische Raumfahrtprogramm ist wohl auch der Grund, warum Russland dieses Weltraumhotel plant.

Ein Kommentar hinterlassen:





Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.