Urlauber | Vermieter | Über uns | Hilfe
Unterkunft eintragen
und 
profitieren!
Jetzt eintragen

Erstellen Sie noch heute eine exklusive Online-Präsentation für Ihre Unterkunft!

Mandelblüte auf Mallorca

4. Februar 2016 : | Autor: Marc Bohländer

mandelbluete auf mallorcaPalma. Langsam aber sicher steigen die Temperaturen auf der Baleareninsel Mallorca schon wieder an. Die gegenwärtige Jahreszeit bietet zudem mit der Mandelblüte ein besonderes Naturschauspiel.

Jedes Jahr verwandeln zahllose Mandelbäume das Eiland zu einem Blumenmeer in rosa und weiß, teilte „Mundillo Hotels“ mit.

„Kleiner Sommer“

Auf Mallorca ist schon im Januar der sogenannte „kleine Sommer“ angebrochen. Mitunter können sich Besucher bereits über Temperaturwerte von 16 bis 20 Grad Celsius freuen. Damit geht auch der Start der Mandelblüte einher. Langsam öffnen sich die Knospen der rund sieben Millionen Mandelbäume auf der liebsten Ferieninsel der Deutschen.

Auf Mallorca sind zwei verschiedene Arten ansässig: die Bittermandel, die rosa blüht sowie die Süßmandel, weißblühend. Noch bis Ende Februar lässt sich die Pracht praktisch überall auf der Insel bewundern. Insbesondere in den Regionen um Llucmajor, Cala Figuera oder Colonia Sant Jordi existieren besonders imposante Plantagen.

Roter Blitz

Das Buchungsportal „fincahotels.com“ berichtet auch von vielen Mandelplantagen im Südwesten zwischen Palma und Andratx beziehungsweise Richtung Gebirge auf dem Weg nach Valldemossa. Wer die traditionelle Eisenbahn auf Mallorca bucht, den „Roten Blitz“, hat auf gemütliche Art und Weise die Chance, in den Genuss der mallorquinischen Mandelblüte zu kommen.

Ein Kommentar hinterlassen:





Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.