Urlauber | Vermieter | Über uns | Hilfe
Unterkunft eintragen
und 
profitieren!
Jetzt eintragen

Erstellen Sie noch heute eine exklusive Online-Präsentation für Ihre Unterkunft!

Mountainbiken in Spanien

21. Juli 2011 : Spanien | Autor: Marc Bohländer

Mountainbiken in Spanien

Mountainbiken in Spanien


Im Südosten Spaniens lässt es sich sogar auf Mountainbike-Tour gehen wenn es bei uns bitterkalter Winter ist. Trails, Tapas, Traumwetter – unter dieser Überschrift bewirbt der Mountainbike-Veranstalter TrailXperience aus dem Allgäu seine Mountainbikereisen auf die Iberische Halbinsel.

Als neues, unbekanntes Gebiet wurde jetzt die Sierra Aitana im Südosten Spaniens erschlossen. Dabei ist die unberührte Landschaft gar nicht weit entfernt von der Küste mit ihren Touristenburgen. „Es gibt endlos viele Singletrails, fast alles abwärts ist einspurig“, berichtet Mathias Marschner, der mit weiteren Mitarbeitern für das Konzept des Programms verantwortlich zeichnet. Als Basislager während der einwöchigen Reise dient eine Finca auf 600 Metern Höhe über dem Meeresspiegel, die sich inmitten von Orangen- und Olivenbäumen befindet. Die Reise läuft unter der Bezeichnung „Trailcamp“ und kombiniert Fahrtechnikworkshops und lange Tagestouren. Die Gruppe wird anfangs in zwei Level aufgeteilt, so dass jeder auf seinem Niveau schnell weitere Fortschritte machen kann.

„Getreu unserem Slogan ‚Bike. Nature. Soul.‘ ist die Reise als Erlebnis für alle Sinne angelegt, so dass neben Trails und Gipfeln auch eine Einkehr in der Tapas-Bar oder der Tourausklang direkt am Meer nicht fehlen werden“, erläutert Geschäftsführer Tobias Krause. Für Biker ist die Sierra Aitana mit Temperaturen von 17 Grad und sechs Sonnenstunden am Tag die ideale winterliche Reisedestination. Insgesamt gibt es im Zeitraum von November bis März vier Termine.

Ein Kommentar hinterlassen:





Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.