Urlauber | Vermieter | Über uns | Hilfe
Unterkunft eintragen
und 
profitieren!
Jetzt eintragen

Erstellen Sie noch heute eine exklusive Online-Präsentation für Ihre Unterkunft!

Rügen mit Rucksack: Wanderherbst wird eingeläutet

8. Oktober 2013 : | Autor: Marc Bohländer

Herbstwandern auf Rügen

Herbstwandern auf Rügen

Auf der größten deutschen Insel Rügen wird im Oktober der Wanderherbst gestartet. Aktivurlauber haben ab dem 25. Oktober die Wahl zwischen 80 Touren in zehn Tagen. Noch vor dem Winterschlaf werden auf der Insel in der Ostsee die Wanderstiefel geschnürt: Kurverwaltungen und Infostellen sorgen bis zum 3. November für den „Wanderherbst Rügen“.

Rad- und Lauftouren

Auf dem Plan stehen mehr als 80 meist kostenfreie geführte Wanderungen, Rad- und Lauftouren, Nordic-Walking-Ausflüge und Ortsrundgänge zu verschiedenen Themen. Dies berichtet die Tourismuszentrale Rügen in einer Pressemitteilung. Gemeinsam mit den Gästen gehen Nationalpark-Ranger, Wanderführer und sogar Kurdirektoren auf Erkundungstour durch Natur und Kultur.

Zu absolvieren sind beispielsweise Wanderungen zum Thema „Fischer – Bauern – Heringsbändiger“ oder Touren „auf den Spuren von Fürst Wilhelm Malte zu Putbus“. Familienfreundliche „Strandgut“-Wanderungen mit anschließender Bastelstunde, Ausflüge zum im Juni eröffneten Naturerbezentrum Prora, Geocaching-Touren oder „Wetterkunde für Einsteiger“ stehen ebenfalls zur Auswahl.

Sturmwanderung am Kap Arkona

Imposante Naturerlebnisse sind bei der Sturmwanderung am Kap Arkona oder der Kranichbeobachtung am Bodden garantiert. Aber auch die Entspannung soll nicht zu kurz kommen. Auf eine Anwendung mit echter Rügener Heilkreide gibt es im Zeitraum des Wanderherbstes zehn Prozent Rabatt. Der Auftakt erfolgt in Putbus, der einstigen Residenzstadt des Fürsten Wilhelm Malte. Beschlossen wird das Event mit einer Sternwanderung zum Jagdschloss Granitz am 2. November. Alle Angebote und Informationen finden sich in einer Broschüre und auf der Internetseite der Tourismuszentrale Rügen.

Ein Kommentar hinterlassen:





Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.