Urlauber | Vermieter | Über uns | Hilfe
Unterkunft eintragen
und 
profitieren!
Jetzt eintragen

Erstellen Sie noch heute eine exklusive Online-Präsentation für Ihre Unterkunft!

Sachsen-Anhalt zeichnet Markenprojekt Harz mit Tourismuspreis aus

15. Januar 2013 : | Autor: Marc Bohländer

Der Harzer Tourismusverband (HTV) hat für die Umsetzung der neuen Markenstrategie den „VORREiTER“ Tourismuspreis des Landes Sachsen-Anhalt 2012 in der Kategorie „Touristische Destination“ gewonnen. Die Übergabe des Preises erfolgte während des Tourismustages des Landes Sachsen-Anhalt in Köthen. Dies berichtet „Embassy Androschin, Asemann, Mack Partnerschaft“ in einer Pressemeldung.

„Intelligent und authentisch“

„Der Preis geht an eine Destination, die es geschafft hat, sich abzugrenzen aus der Menge der Mittelgebirge (…), intelligent, emotional aufgeladen und doch 100 % authentisch“, so der Juryvorsitzende Gerald Schmidt, Leiter Produktmanagement der TUI Deutschland GmbH, in seiner Laudatio. „Mit einer sympathischen Klammer, mit einem neuen Logo und mit Designmotiven hat der Preisträger zusammen mit der Berliner Agentur Embassy dieser Region einen einheitlichen Marken- und Werbeauftritt gegeben.“ Die Auszeichnung für die Markenstrategie Harz nahm die Geschäftsführerin des HTV, Carola Schmidt, entgegen.

Kreativ und kundenorientiert

Als Schirmherrin und Gratulantin trat Prof. Dr. Birgitta Wolff, Ministerin für Wissenschaft und Wirtschaft des Landes Sachsen-Anhalt, in Erscheinung. „Auch in diesem Jahr ist mit dem Wettbewerb um den Tourismuspreis der Beweis angetreten worden, dass die Gastgeber und Touristiker unseres Landes kreativ und kundenorientiert sind. Das ist eine gute Basis für die weitere erfolgreiche Entwicklung der Tourismuswirtschaft.“ Insgesamt hatten sich 19 Betriebe, Reisegebiete und Dienstleister beworben.

Ein Kommentar hinterlassen:





Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.