Urlauber | Vermieter | Über uns | Hilfe
Unterkunft eintragen
und 
profitieren!
Jetzt eintragen

Erstellen Sie noch heute eine exklusive Online-Präsentation für Ihre Unterkunft!

Schwarzwald: Wiedereröffnung des Hotel Bären am Titisee

23. Juni 2014 : | Autor: Marc Bohländer

Der Titisee im Schwarzwald

Der Titisee im Schwarzwald

München. In Titisee-Neustadt eröffnet am 1. Juli wieder das Hotel Bären. Das Haus musste nach einem Großbrand an Weihnachten 2011 geschlossen werden. Nun starte die Gastgeberfamilie Sauter moderner und zeitgemäßer wieder durch, teilte Stromberger PR mit. Mit dem Hotel erhalte die Urlaubsregion Schwarzwald ein neues Hotel-Highlight auf Vier-Sterne-Niveau, hieß es.

Kennenlern-Arrangement

Man setzt im neuen Hotel Bären auf viel Licht, klaren Formen und Linien und die traditionelle, legendäre Gastfreundschaft. Im Haus untergebracht sind 50 Zimmer und Juniorsuiten, drei Restaurants, eine Bar und Raucher-Lounge, ein Weinkeller sowie ein Spa.

Das Hotel Bären in Titisee-Neustadt bietet bis zum 30. September ein besonderes Kennenlern-Arrangement an. Es beinhaltet drei Übernachtungen mit kostenfreiem WLAN, Begrüßungscocktail, ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, Nachmittagsvesper, Fünf-Gang-Abendmenü, Zugang zum Wald-Spa, eine dreißigminütige Massage nach Wahl und ein Dankeschön bei der Abreise. Zudem bekommt jeder Gast die Hochschwarzwald Card. Mit ihr können mehr als 70 Attraktionen in der Region kostenlos genutzt werden.

„Es ist uns besonders wichtig, die Seele unseres alten Bären zu erhalten und gleichzeitig möchten wir mit vielen Neuigkeiten und einem modernen Ambiente begeistern“, sagte Hotelier Stefan Sauter. Das Hotel wurde bei dem Brand vor drei Jahren vollständig zerstört. Der Neubau liegt ebenfalls am Rande des Titisees und nahe des Bahnhofs und Zentrums.

Ein Kommentar hinterlassen:





Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.