Urlauber | Vermieter | Über uns | Hilfe
Unterkunft eintragen
und 
profitieren!
Jetzt eintragen

Erstellen Sie noch heute eine exklusive Online-Präsentation für Ihre Unterkunft!

Skyscanner-Umfrage: Deutsche fahren an Silvester am liebsten nach Bangkok und New York

15. Dezember 2014 : | Autor: Marc Bohländer

Silvester Frankfurt/Edinburgh. Mit großen Schritten geht auf den Jahreswechsel zu. Wie jedes Jahr zieht es viele deutsche Urlauber über Silvester in die Ferne.

Einer Umfrage der Reisesuchmaschine Skyscanner zufolge steht bei den Bundesbürgern auch in diesem Jahr ein Fernurlaub hoch im Kurs. Dies teilte das Unternehmen mit.

Sydney, Bangkok, Miami oder Cancún

Deutsche Urlauber nutzen die sehr arbeitnehmerfreundlich gelegenen Feiertage, um mit wenigen Urlaubstagen Fernreisen zu unternehmen“, sagte Peter Melcher, Country Manager Deutschland bei Skyscanner. „In den Wintermonaten besonders beliebt sind deshalb Reiseziele wie Sydney, Bangkok, Miami oder Cancún, die sommerliche Temperaturen mit urbanem Charme und aufregenden Events verbinden.

Besonders oft wurde für einen Weihnachtsurlaub die asiatische Metropole Bangkok angeklickt. Während des mitteleuropäischen Winters herrschen in Thailand um die 30 Grad Celsius. Außerdem lockt ein großes Feuerwerk über den Dächern der Wolkenkratzer oder ein Trip auf eine der vielen Inseln des Landes.

New York auf Platz zwei

Die US-Metropole New York landete in der Umfrage auf dem zweiten Platz. Der berühmte geschmückte Weihnachtsbaum am Rockefeller Center zieht Gäste ebenso an wie die Feierlichkeiten an Silvester auf dem zentralen Times Square. Berliner und Münchner hievten London auf Platz drei, Urlauber aus Düsseldorf, Hamburg und Frankfurt sprachen sich an dritter Stelle respektive für Miami, Cancun und Sydney aus.

Ein Kommentar hinterlassen:





Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.