Urlauber | Vermieter | Über uns | Hilfe
Unterkunft eintragen
und 
profitieren!
Jetzt eintragen

Erstellen Sie noch heute eine exklusive Online-Präsentation für Ihre Unterkunft!

Stadtführungen in der Lutherstadt Wittenberg

7. März 2013 : | Autor: Marc Bohländer
Das Lutherhaus in der Lutherstadt Wittenberg

Das Lutherhaus in der Lutherstadt Wittenberg

Die Lutherstadt Wittenberg wartet mit vielen Attraktionen auf. Fester Bestandteil des Angebots für Besucher sind die beliebten Stadtführungen durch den Ort. Diese seien 2012 äußerst erfolgreich gewesen, berichtet die „Tourist-Information Lutherstadt Wittenberg“ in einer Pressemitteilung. Im Rahmen einer Qualitätsoffensive befragte man in regelmäßigen Abständen die Teilnehmer um dadurch das Angebot der Stadtführungen weiter zu optimieren.

Wochenende für zwei Personen

Als Anreiz gab es ein Wochenende für zwei Personen im Wert von 150 Euro in der Stadt Martin Luthers zu gewinnen. Gewinner Alfred Knigge aus Neustadt-Basse sagte: „Super, unser Besuch im letzten Jahr hat uns so toll gefallen, dass ich zusammen mit meiner Frau sehr gern in diesem Jahr wieder in die Lutherstadt Wittenberg komme.“

Im vergangenen Jahr unternahm man in Wittenberg insgesamt 2452 Stadtführungen. Im Monat Juni gab es mit mehr als 400 die meisten und damit auch einen neuen Rekord für die Tourist-Information Lutherstadt Wittenberg. Die Personen die gebucht hatten, wurden stellvertretend für die ganze Gruppe befragt.

Positive Resultate

Die neuen Gästebefragungen erfolgten im Zuge der Maßnahmen des Qualitätsmanagements und förderten durchweg positive Resultate zutage. Die Nachfrage werde bis zum Reformationsjubiläum weiter steigen, heißt es. Deshalb bildet man momentan 25 Stadtführer aus, die vor allem fremdsprachlich unterstützen sollen. Die Luthergedenkstätten spielen für den Tourismus der Stadt eine besondere Rolle. Sie stehen unter dem Schutz der UNESCO. 2009 verzeichnete man in Wittenberg 140.843 Übernachtungen.

Ein Kommentar hinterlassen:





Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.