Urlauber | Vermieter | Über uns | Hilfe
Unterkunft eintragen
und 
profitieren!
Jetzt eintragen

Erstellen Sie noch heute eine exklusive Online-Präsentation für Ihre Unterkunft!

Texas wartet mit Traumstränden auf

21. Juni 2012 : Mexiko | Autor: Marc Bohländer

usa-mexiko-south-padre-island-beach

Strand auf South Padre Island, Mexiko

Die Golfküste des US-amerikanischen Bundesstaates Texas gilt wegen ihrer Traumstrände und der Natur als echter Geheimtipp. Sommerurlaub mit viel Erholung an weißen Sandstränden? In Texas kein Problem. Der Süden der USA ist ein schönes Reiseziel für Freunde der warmen Temperaturen und des Sonnenscheins. Auch Wassersportler und Naturliebhaber werden hier im Süden der Vereinigten Staaten voll auf ihre Kosten kommen. Dies berichtet Texas Tourism in einer Pressemeldung.

Küste mehr als 1.000 Kilometer lang

Die texanische Golfküste weist eine Länge von mehr als 1.000 Kilometern auf. Der warme Golf von Mexiko mit seinen weißen Stränden und Dünen und seinem azurblauen Wasser bietet die besten Voraussetzungen für Wassersportarten wie zum Beispiel Schwimmen, Surfen, Tauchen und Angeln. Mit United Airlines und Lufthansa fliegen deutsche Touristen nonstop nach Houston. Von hier aus fährt man mit dem Auto nur eine Stunde an den Strand von Galveston. Die Kleinstadt lockt mit ihren viktorianischen Villenvierteln. Die schönen Strandlandschaften im Lone Star-Bundesstaat sind noch immer eher ein Geheimtipp.

Vorgelagerte Inseln

Vor der Küste liegen kleinere Inseln wie Galveston Island und Padre Island. Noch unerschlossen ist der Streifen „South Padre Island National Seashore“. Das „Bird Island Basin Areal“ in der Laguna Madre zwischen Corpus Christi und Port Isabel gilt als Surferparadies. Auf dem „Great Texas Coastal Birding Trail” können mehr als 300 Vogelarten beobachtet werden. Am Golf von Mexiko sind mehr als 100 Golfplätze angesiedelt. Sie liegen zwischen South Padre Island, Corpus Christi, Rockport, Port Lavaca, Palacios, Freeport Galveston, Orange und Houston. Auch in der Millionenstadt selber gibt es unzählige Attraktionen wie den Theater-District, 18 verschiedene Museen und unzählige Restaurant erster Güte.

Ein Kommentar hinterlassen:





Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.