Urlauber | Vermieter | Über uns | Hilfe
Unterkunft eintragen
und 
profitieren!
Jetzt eintragen

Erstellen Sie noch heute eine exklusive Online-Präsentation für Ihre Unterkunft!

Tourismuskonzept Óbidos: ländliches Portugal ohne Massentourismus

21. Februar 2012 : Óbidos | Autor: Marc Bohländer

Tourismuskonzept Óbidos

Tourismuskonzept Óbidos: Ländliches Portugal ohne Massentourismus

In der portugiesischen Region rund um Óbidos setzt man auf ein besonderes Konzept in puncto Tourismus. Anstatt von Massentourismus findet man hier das ländliche Portugal im Einklang mit der Natur vor. Rund 80 Kilometer nördlich der Metropole Lissabon befindet sich die sogenannte Silberküste.

Diese ist geprägt vom Atlantik, Bergen, Weingütern und Sandstränden. Besucher finden ein großes Freizeitangebot vor, berichtet Óbidos Resorts in einer Pressemeldung. Momentan entstehen hier neue Resorts für Urlauber – wobei auch Einheimische gerne einen Urlaub oder ein verlängertes Wochenende in der Region verbringen, heißt es. Insgesamt 23 Stararchitekten entwickelten das Ferienhaus-Projekt „Bom Sucesso Architecture Resort Leisure & Golf”. Jeder der teilnehmenden Architekten konnte einen eigenen Ansatz in Form einer „Wohn-Idee“ verfolgen. Jedes Immobilie ist einstöckig, mit einem Gründach versehen und auf die Landschaft abgestimmt. Im Zentrum des Ressorts feiert im März 2013 das Hilton Bom Sucesso, Óbidos Hotel Eröffnung. Mit dem „Quintas de Óbidos” entsteht ein weiteres neues Resort. Die Realisierung übernimmt das renommierte Londoner Architektenstudio Wimberly, Allison, Tong & Goo (WATG). Als Vorbild für die privaten Ferienvillen dient der traditionelle Stil portugiesischer „Quintas“. Jedes der Gebäude ist rund 800 Quadratmeter groß und verfügt über einen privaten 5.200 Quadratmeter großen Garten und einen eigenen Pool. Zusätzlich sind im Resort ein Hochleistungs-Reitsportzentrum sowie ein Country Club beheimatet. Das „Praia D´El Rey Golf & Beach Resort“ liegt direkt am Atlantischen Ozean: hier befindet sich ein Marriott Hotel mit fünf Sternen und 177 Zimmern und Suiten. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, Villen, Reihenhäuser und Appartements als Unterkunft anzumieten. Freunde des Golfsports werden den 18-Loch Golfplatz Praia D´El Rey zu schätzen wissen. Der verstorbene Weltklasse-Golfer Severiano Ballesteros entworfene Royal Óbidos Golf Course hat zusätzlich seit Anfang Januar 2012 eröffnet.

Ein Kommentar hinterlassen:





Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.