Urlauber | Vermieter | Über uns | Hilfe
Unterkunft eintragen
und 
profitieren!
Jetzt eintragen

Erstellen Sie noch heute eine exklusive Online-Präsentation für Ihre Unterkunft!

Tourismusmarkt wird zukünftig von älteren Urlaubern bestimmt

2. August 2011 : Best Ager | Autor: Marc Bohländer

Urlauberpaar

Urlauberpaar

Rund ein Viertel aller Urlauber ist bereits über 55 Jahre alt. Mit der Altersstruktur der Touristen verändert sich auch der Zukunftsmarkt im Tourismus, der dann maßgeblich von älteren Semestern bestimmt wird. In den fünf Jahren zwischen 2005 und 2010 ist die Gruppe um 17 Prozent gewachsen.

Dies ist das Ergebnis einer Untersuchung des World Travel Monitor der Beratungsfirma IPK International im Auftrag der Internationalen Tourismus Börse Berlin. Die sogenannten „Best Ager“ unternehmen insgesamt rund 78 Millionen Urlaubsreisen. Dabei werden aber schon lange kaum noch „klassische“ Seniorenreisen veranstaltet. Die europäischen älteren Zielgruppen buchen nach wie vor zumeist Strandurlaub, aber auch Städtereisen, Kreuzfahrten und Rundreisen sind beliebt. „Der soziodemografische Wandel in Europa ist eine große Herausforderung mit enormen Chancen“, sagt Martin Buck, Direktor des KompetenzCenter Travel und Logistics der Messe Berlin. Je größer die Zielgruppe der Älteren werde, desto mehr gewinne sie an Bedeutung für die Branche. Gegenüber dem Nachrichtenportal pressetext sagte IPK-Sprecherin Barbara Postel: „Die Schlüsse aus den Ergebnissen des World Travel Monitor müssen die entsprechenden Akteure selber ziehen.“ Mit 16,1 Millionen Urlaubsreisen aus Großbritannien und 15,3 Millionen aus Deutschland kommen die meisten Best Ager aus diesen beiden Ländern. An dritter und vierter Stelle folgen Frankreich und die Niederlande mit 7,2 Millionen beziehungsweise 6,9 Millionen Reisen.

Ein Kommentar hinterlassen:





Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.