Urlauber | Vermieter | Über uns | Hilfe
Unterkunft eintragen
und 
profitieren!
Jetzt eintragen

Erstellen Sie noch heute eine exklusive Online-Präsentation für Ihre Unterkunft!

Urlaubsparadies Bayerischer Wald

19. Juli 2011 : Bayerischer-Wald | Autor: Marc Bohländer

Downhill Strecke

Downhill Strecke


An Ausflugszielen und Unterkünften mangelt es im Bayerischen Wald mit Sicherheit nicht. Naherholung in Bayern ist für viele Urlauber ein Thema: warum auch in die Ferne schweifen wenn das Gute praktisch vor der eigenen Haustür liegt? Bei St. Englmar im Osten des Bundeslandes gibt es nun eine weitere Attraktion: in Maibrunn lassen sich Bullcarts fahren.

Downhill-Spaß im Bayerischen Wald

Der angesagt Downhill-Spaß wird mit Tretmobilen garantiert, die dazu benutzt werden um den Berg herunterzufahren. Bullcarts sind riesige Gefährte mit dicken Gummireifen die ohne Motor auskommen. Mit den Bullcarts rast man auf extra präparierten Spuren den Hang hinunter. Der schnelle Naturspaß dürfte Erwachsene und Jugendliche ab zwölf Jahren gleichermaßen begeistern. Dies berichtet der Tourismusverband Ostbayern e.V. in einer Pressemeldung. Der Oberpfälzer Tüftler Karl Kroher hat die Bullcarts erfunden: nach zwei Jahren Tüftelei und Arbeit konnte er schließlich das familientaugliche Spaßfahrzeug präsentieren. Es hat eine gute Bodenhaftung, dass vor dem Kippen schützt, ist geländegängig und leicht zu bremsen und zu lenken. Nachdem man mit Hilfe eines Schleppliftes auf den Berg gelangt ist, wartet die rasante 850 Meter lange Abfahrt in Grün-Maibrunn. Je mehr Fahrten man bucht, umso günstiger wird der Fahrspaß. Sorgen um die Beherbergung muss man sich nicht machen, direkt angrenzend ist das Berghotel Maibrunn gelegen. Im Winter locken ebenfalls zahlreiche Unterkünfte Bayerischer Wald für die Ferien.

Ein Kommentar hinterlassen:





Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.