Urlauber | Vermieter | Über uns | Hilfe
Unterkunft eintragen
und 
profitieren!
Jetzt eintragen

Erstellen Sie noch heute eine exklusive Online-Präsentation für Ihre Unterkunft!

Vier Sterne für das modernisierte Holiday Inn Lübeck

20. Februar 2014 : | Autor: Marc Bohländer
Das Lübecker Holsten-Tor

Das Holsten-Tor in der Hansestadt Lübeck

Lübeck. Grund zu Freude in der Hansestadt: Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband e.V. (DEHOGA) hat das Holiday Inn Lübeck als Vier-Sterne-Superior-Hotel klassifiziert. Damit werde das angenehme Flair, das durchdachte, moderne Design und der Service honoriert, berichtet das Haus in einer Pressemeldung.

Unmittelbare Nähe zum Burgtor

Das Holiday Inn Lübeck liegt am Gustav-Radbruch-Platz in unmittelbarer Nähe des Burgtors. Somit ist das Hotel das zweithöchste klassifizierte Hotel im Stadtkern. Hoteldirektor Frank Senger nahm die Plakette von DEHOGA-Chef Jens Musche entgegen. Dieser sagte: „Die Kollegen kontrollieren jedes Hotel sehr gründlich, denn die Klassifizierung ist ein eindeutiges Qualitätsmerkmal für jedes Hotel. Das Holiday Inn Lübeck überzeugte den Prüfungsausschuss mit seinen umfangreichen Leistungen und seinem Servicegedanken.“

159 Zimmer

Für den Hotelchef ist die Klassifizierung nach den weitreichenden Modernisierungsmaßnahmen die Krönung: „Vier Sterne sind die Basis unseres erstklassigen, qualitativ hochwertigen, makellosen und zeitgemäßen Business- und Lifestylehotels und das Superior steht für das Quäntchen mehr, das unseren Gästen geboten wird.“ Das Holiday Inn Lübeck verfügt über 159 Zimmer, zehn Veranstaltungsräume, eine Bar, Sonnenterrasse sowie das Restaurant Kochwerk. Holiday Inn Hotels gehören zur IHG, der Intercontinental Hotels Group mit insgesamt über 4.600 Häusern in mehr als 100 Ländern.

Ein Kommentar hinterlassen:





Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.