Urlauber | Vermieter | Über uns | Hilfe
Unterkunft eintragen
und 
profitieren!
Jetzt eintragen

Erstellen Sie noch heute eine exklusive Online-Präsentation für Ihre Unterkunft!

Weimarer Land: Spa und GolfResort feiert erstes Jubiläum

1. Juli 2014 : | Autor: Marc Bohländer
Weimarer Land: Spa und GolfResort feiert erstes Jubiläum

Weimarer Land: Spa und GolfResort feiert erstes Jubiläum

Blankenhain/Weimar. Das Spa und GolfResort Weimarer Land hat sein einjähriges Bestehen gefeiert. Nach dem ersten Jahr zog das 4-Sterne-Superior-Hotel für Golfer, Familien und Wellness-Gäste vor den Toren Weimars eine positive Bilanz. Insgesamt verzeichnete das Haus in den ersten 365 Tagen 31.000 Besucher mit 1.954 Kindern und 333 Hunden, teilte Spa und GolfResort Weimarer Land mit.

Steigerung der Übernachtungszahlen

Das Resort habe sich mit dem neuen Touristik-Angebot zu einem wichtigen Arbeitgeber und Reisemotor in einer eigentlich strukturschwachen Region entwickelt, hieß es in einer Pressemitteilung zum Geburtstag des Hotels. Bereits im ersten Jahr habe man zu einer Steigerung der Übernachtungszahlen im Weimarer Land beigetragen. In Blankenhain sind mittlerweile 90 Mitarbeiter beschäftigt.

„Im November 2013 wurde unser Hotel vom ‚Relax Guide‘ ausgezeichnet. Dies war eine Bestätigung für uns, dass wir unseren Gäste ein erstklassiges Reiseziel bieten. Besonders freuen wir uns über die fast 2.000 Kinder, die uns mit ihren Eltern besucht haben. Als familienfreundliches Resort legen wir viel Wert darauf, allen Gästen die passende Freizeitmöglichkeit anbieten zu können: egal ob groß, klein oder auf vier Pfoten“, sagte Hoteldirektor Mark A. Kühnelt.

94 Zimmer und Suiten

Das Hotel wurde auf einem ehemaligen Gutshof errichtet und beherbergt 94 Zimmer und Suiten. Zum Komfort des Hauses zählen große Regenduschen, bodentiefe Fenster, großzügige Balkone und ein Blick ins Grüne. Küchenchef Marcel Fischer versorgt die Gäste kulinarisch im Hotelrestaurant „Augusta“. Vor Ort können Golfer auf einer 36-Loch-Anlage spielen.

Ein Kommentar hinterlassen:





Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.