Urlauber | Vermieter | Über uns | Hilfe
Unterkunft eintragen
und 
profitieren!
Jetzt eintragen

Erstellen Sie noch heute eine exklusive Online-Präsentation für Ihre Unterkunft!

Winter am Bodensee

3. Dezember 2013 : | Autor: Marc Bohländer
Am Bodensee im Winter

Am winterlichen Bodensee nahe Konstanz

Konstanz. Eine dünne Eisschicht bedeckt das Wasser und der klare Himmel erlaubt eine Aussicht bis auf die weißen Alpenspitzen: es ist Winter am Bodensee. Überall in der Region lässt es sich in Thermen entspannen und man kann sich aufwärmen. Zudem gibt es ein großes Kulturangebot und auch Wintersportler kommen am Bodensee nicht zu kurz. Hier am Wasser gibt es viele winterliche Urlaubsangebote. Dies berichtet die „Internationale Bodensee-Tourismus GmbH“ in einer Pressemitteilung.

Life-Pfad Untersee

„Seegfrörne“, einen gänzlich zugefrorenen Bodensee, gab es schon seit Jahrzehnten nicht mehr. Eine dicke Eisdecke zwischen der Insel Reichenau und Hegne ist aber durchaus im Rahmen des Möglichen. In dieser Jahreszeit lassen sich ganz besondere Gäste begrüßen: hier überwintern rund 250.000 Vögel. Dazu sind Führungen im Angebot, auf dem Life-Pfad Untersee kann man aber auch selbst auf Naturexkursion gehen. Die Erholung kommt am Bodensee auf keinen Fall zu kurz. Zur Auswahl stehen beispielsweise das BoRa-Saunaparadies in Radolfzell oder Therme in Meersburg, Konstanz und Überlingen. Sogar Außenbereiche direkt am Bodensee und Strömungskanäle lassen sich nutzen.

Kunsthaus in Bregenz

Ein Kulturtrip an den Bodensee gefällig? In St. Gallen wird das Musical „Moses – Die 10 Gebote“ gezeigt. Zudem locken das Textilmuseum oder das Kunsthaus in Bregenz. Weitere Attraktionen: das Zeppelin Museum, Dornier Museum, die Burg Meersburg, das Pfahlbaumuseum oder die oberschwäbische Barockstraße. Skifahren und Snowboarden in Bodenseenähe ist auch kein Problem. Malbun im Fürstentum Liechtenstein gilt als schneesicher und urig. Auch Rodler, Langläufer und Winterwanderer kommen auf ihre Kosten.

Ein Kommentar hinterlassen:





Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.