Urlauber | Vermieter | Über uns | Hilfe
Unterkunft eintragen
und 
profitieren!
Jetzt eintragen

Erstellen Sie noch heute eine exklusive Online-Präsentation für Ihre Unterkunft!

Zu Weihnachten ins Ferienhaus nach Dänemark

11. Dezember 2017 : Dänemark | Autor: André Wegmann

Für alle, die dem Weihnachtsstress entkommen und das Fest der Liebe mal anders zelebrieren möchten, ist ein Ferienhausurlaub in Dänemark eine gute Wahl. Hier kann man die dänische „Hygge“ genießen und das Jahr entspannt ausklingen lassen.

Geschenke für die ganze Großfamilie kaufen, das Festessen zubereiten, den Christbaum schmücken und dann am Heiligabend den langweiligen Anekdoten von Onkel Rüdiger lauschen – eigentlich haben Sie keine Lust auf das übliche Weihnachtsprozedere und würden am liebsten Ihre Sachen packen und sich eine Auszeit gönnen. Dann machen Sie das doch! Zum Beispiel bei einem Ferienhausurlaub in Dänemark. Der oder die Liebste und der Nachwuchs können natürlich mitkommen, genug Platz ist ja in so einem Ferienhaus vorhanden und ganz alleine möchte man das Fest ja doch nicht verbringen.

Paar an Weihnachten

Warum ausgerechnet Dänemark?

Ob mit Flugzeug, Fähre, Auto oder Bahn – die Anreise ins familienfreundliche Dänemark verläuft recht unkompliziert und schnell. Ein Ferienhaus finden Sie hier an Nord- oder Ostsee noch problemlos, während Ihnen an vielen anderen Reiseorten nur teure Hotels zur Auswahl stehen. Außerdem lässt sich Weihnachten am Meer wunderbar die dänische Hygge auskosten – Kerzenlicht, ein gutes Essen im Restaurant, Glühwein, Zweisamkeit mit dem Partner und das leise Rauschen der Brandung in den Ohren. Zu Einstimmung aufs Fest bietet sich vorher noch der Besuch eines dänischen Weihnachtsmarkts an, zum Beispiel im Kopenhagener Vergnügungspark Tivoli.

Verbringen Sie dieses Jahr Weihnachten doch mal anders. Ein Ferienhausurlaub in Dänemark ist sicher eine gute Wahl. Sie haben es sich verdient!

Ein Kommentar hinterlassen:





Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.