Urlauber | Vermieter | Über uns | Hilfe
Unterkunft eintragen
und 
profitieren!
Jetzt eintragen

Erstellen Sie noch heute eine exklusive Online-Präsentation für Ihre Unterkunft!

Airbnb zielt auf Luxus-Reisende ab

26. Februar 2018 : Airbnb | Autor: Tobias Kurz

Urlaub. Einfach mal abschalten, die Seele baumeln lassen, ganz gepflegt eine Pause vom Alltag nehmen. Wer dennoch nicht auf die Gem├╝tlichkeit der eigenen vier W├Ąnde verzichten und zugleich etwas Geld sparen m├Âchte, der kann sich abseits der ├╝blichen Verd├Ąchtigen, wie Hotels und Bed & Breakfasts, ├╝ber Airbnb in eine private Unterkunft einmieten. H├Ąufig sogar mit Anschluss an die Personen, die die Unterkunft vermieten und Tipps zu Sehensw├╝rdigkeiten und Umgebung geben k├Ânnen.

airbnb

airbnb will k├╝nftig auch teure Unterk├╝nfte anbieten.

Je nach Angebot w├Ąhlt man ein Zimmer in der Wohnung oder dem Haus des Vermieters oder g├Ânnt sich f├╝r seine Auszeit gleich ein ganzes Apartment. Angeboten werden diese Unterk├╝nfte, in denen man sich ganz wie zuhause f├╝hlen kann, von Privatpersonen und Unternehmen. Es ist also f├╝r jeden etwas dabei. So das Konzept von Airbnb auf ein Minium an Erkl├Ąrung heruntergebrochen.

Ein Konzept, das schon in K├╝rze gravierenden und insbesondere luxuri├Âsen Ver├Ąnderungen unterworfen sein wird. Wie Airbnb ank├╝ndigte, wird das Portal sein Angebot weiter ausbauen und dabei in direkte Konkurrenz zu Unternehmen wie Expedia und Booking treten. Mit der neuen Kategorie ÔÇ×Beyond by AirbnbÔÇť m├Âchte das Unternehmen weg vom ÔÇ×g├╝nstig und gem├╝tlich die Welt entdeckenÔÇť-Image hin zu einem Dienst, der auch Reisenden mit dickerem Portemonnaie das bietet, was sie sich w├╝nschen: Luxus-Unterk├╝nfte wie Villen oder ├ťbernachtungen in Boutique-Hotels, die unabh├Ąngig von den gro├čen Hotelketten agieren.

Ein wenig ├╝berraschend mag insbesondere die Ank├╝ndigung des letzteren sein, wurde Airbnb mit seinem haupts├Ąchlich auf Zimmern und Apartments beruhenden Gesch├Ąftsmodell bislang doch stets als Konkurrenz f├╝r die Hotelbranche betrachtet.

Ein Kommentar hinterlassen:





Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.