Urlauber | Vermieter | Über uns | Hilfe
Unterkunft eintragen
und 
profitieren!
Jetzt eintragen

Erstellen Sie noch heute eine exklusive Online-Präsentation für Ihre Unterkunft!

Erstes Moxy Hotel in der Schweiz eröffnet

10. Februar 2020 : Designhotel | Autor: Yvonne Cremerius

Bei Moxy handelt es sich um eine noch sehr junge Marke des bekannten Hotelkonzerns Marriott, die weltweit begeistert und einen hippen Stil mit modernen Technologien verbindet. In der Schweiz, genauer gesagt in Lausanne, hat am 9. Dezember 2019 erste Moxy-Hotel eröffnet und soll eine ganz neue Generation von Reisenden ansprechen. Auf stolzen 3.500 Quadratmetern erstreckt sich das Hotel, welches insgesamt 113 Zimmer verschiedener Kategorien anbietet. Doch es gibt einige Besonderheiten, durch die sich die Hotels der Marke Moxy von anderen abheben.

Hotel Lobby

Die Lobby des Moxy Hotels lädt zum Coworken, Networken oder einen gemeinsamen Drink ein. (Symbolbild)

Wohlf√ľhlatmosph√§re und ein hippes Design im Schweizer Moxy Hotel

Besonders hervorzuheben ist bei den neuen Moxy Hotels die Wohlf√ľhlatmosph√§re. Die Lobby gleicht eher einem Wohnzimmer und l√§dt zum Austauschen mit anderen G√§sten bei einem Drink ein. Gemeinsames Arbeiten sowie die Kommunikation mit Gleichgesinnten sind bei der Unterkunft in der Schweiz ebenfalls wichtig, sodass ein ganz besonderes Netzwerk entstehen kann. In der sehr stylischen Atmosph√§re finden junge und hippe Reisende alles, was zum Entspannen, Arbeiten und Wohlf√ľhlen gebraucht wird.

Doch nicht nur in der Lobby wird die Kombination aus moderner Technologie mit einem hippen Stil und der Atmosph√§re zum Wohlf√ľhlen gelebt. In den Zimmern spiegelt sich dieser Grundgedanke ebenfalls wider. Gro√üe moderne Flatscreens mit TV-Streaming und besonders schnelles Internet ist hier Standard. Neben diesen trendigen Details kommen aber auch zur Umgebung passende Farben mit dazu. Denn Lausanne blickt auf eine lange Tradition als Olympiastadt zur√ľck, sodass die Integration der olympischen Farben in das trendige Moxy Hotel nicht fehlen darf. Die Marke des US-Hotelkonzerns Marriott spricht aber ohne Frage eine neue Generation an Reisenden an, f√ľr die ortsunabh√§ngiges Arbeiten und die Technologie bei der Unterkunft einen gro√üen Stellenwert haben.

Ein Kommentar hinterlassen:





Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.