Urlauber | Vermieter | Über uns | Hilfe
Unterkunft eintragen
und 
profitieren!
Jetzt eintragen

Erstellen Sie noch heute eine exklusive Online-Präsentation für Ihre Unterkunft!

Kambodscha bietet mehr als Angkor Wat

12. Oktober 2011 : Kambodscha | Autor: Marc Bohl├Ąnder

Die Reisedestination Kambodscha ist im besonderen f├╝r die sagenumwobenen Tempelanlagen von Angkor Wat bekannt. Dabei bietet das asiatische Land noch viel mehr M├Âglichkeiten einen Urlaub zu verbringen. Gerade auf der Strecke zwischen der kambodschanischen Hauptstadt Phnom Penh nach Siem Reap (Angkor Wat) liegen einige Sehensw├╝rdigkeiten, die f├╝r Touristen interessant sind.

Kambodscha - Ankor Wat

Kambodscha - Ankor Wat

Dazu z├Ąhlt zum Beispiel die Stadt Skuon, auch bekannt als „Spiderville“. Internationale Touristen k├Ânnen hier die frittierten Vogelspinnen probieren, die in Kambodscha als Delikatesse gelten. Die Provinz Kampong Thom beherbergt Isanapura (Sambor Prei Kuk), eine der ersten gro├čen Tempelst├Ądte S├╝dostasiens. Isanapura hatte seine Bl├╝tezeit im siebten und achten Jahrhundert nach Christus und war einst die Hauptstadt des K├Ânigreichs von Chenla. Auf einem Gebiet von ├╝ber 300 Hektar besteht die Tempelstadt aus mehr als 150 beeindruckenden T├╝rmen und Tempeln. In Kompong Kdei rund 80 Kilometer s├╝dlich von Siem Reap lassen sich die Angkor-Br├╝cken ├╝berqueren. K├Ânig Jayavarman VII lie├č diese im 12. Jahrhundert errichten, 1965 wurden sie f├╝r den Schwerverkehr restauriert. Dies berichtet Mekong Eyes Cruises in einer Pressemitteilung. Angkor Wat selbst bedarf kaum noch einer Erkl├Ąrung: zu den zahlreichen Bauwerken der Anlage geh├Âren der Ta Prohm Tempel, die gro├če Pyramide Takeo aus dem 10. Jahrhundert Angkor Thom sowie die Terrassen von Leper King. Der deutsch-vietnamesische Reiseveranstalter Mekong Eyes Cruises bietet Touren nach Angkor Wat als Verl├Ąngerung zu Mekong-Delta Touren an.

Ein Kommentar hinterlassen:





Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.