Urlauber | Vermieter | Über uns | Hilfe
Unterkunft eintragen
und 
profitieren!
Jetzt eintragen

Erstellen Sie noch heute eine exklusive Online-Präsentation für Ihre Unterkunft!

SuperShe Island: Eine Insel nur f├╝r Frauen

30. Juli 2018 : Finnland | Autor: Maria Baumann

ÔÇ×M├Ąnner verbotenÔÇť ÔÇô So lautet die erste Regel des ÔÇ×SuperShe IslandÔÇť Resorts, einer 3,4 Hektar gro├čen Privatinsel vor der finnischen K├╝ste. Sie ist umgeben von Felsstr├Ąnden und klarem Wasser. Neben M├Ąnnerfreiheit werden auf der ersten m├Ąnnerfreien Insel auch Spiritualit├Ąt und Kommunikation gro├čgeschrieben.

SuperShe Resort: Frauen unter sich

Im SuperShe Resort sind Frauen unter sich.

Gr├╝ndern des Resorts ist Kristina Roth, die den Gro├čteil ihres Lebens in Berufen gearbeitet hat, die vor allem von M├Ąnnern besetzt werden. Zwei Jahre lang bereiste sie die Welt und war fasziniert von den vielen verschiedenen Frauen, die sie dabei traf. Schlie├člich kam ihr die Idee f├╝r das Netzwerk SuperShe, mit dem sie Frauen aus aller Welt miteinander verbinden wollte. Anschlie├čend fasste sie den Entschluss, die Insel vor der finnischen K├╝ste zu kaufen.

Im SuperShe Resort gibt es vier H├╝tten, in denen zehn G├Ąste untergebracht werden k├Ânnen. Das Personal ist ausschlie├člich weiblich und auf der Insel gibt es zudem ein Spa, Saunen, Yoga- und Meditationsm├Âglichkeiten, Kochkurse und ein Fitnessprogramm.

SuperShe Island ist dabei mehr als nur ein Hotel. Es ist f├╝r viele Frauen ein exklusiver Club, wobei vor allem das Netzwerken im Vordergrund steht. Da es auf der Insel aber nicht nur um Erholung, sondern auch um Kommunikation geht, kann ein Aufenthalt in dem Resort nicht einfach gebucht werden. Wer Interesse hat, muss sich erst um eine Mitgliedschaft bewerben. Abends beim Lagerfeuer wird dann ├╝ber alles gesprochen, was den Frauen auf dem Herzen liegt: Erkrankungen, Karriere, Freundschaft, Sex.

Der Aufenthalt auf der Insel kostet pro Woche zwischen 2.900 und 5.500 Euro und Roth arbeitet schon flei├čig an den Pl├Ąnen f├╝r ihr n├Ąchstes Resort in der Karibik.

Ein Kommentar hinterlassen:





Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.